Coming soon… der Podcast für alle Pioniere des papierlosen Büros

Coming soon… der Podcast für alle Pioniere des papierlosen Büros

Im Augenblick scheinen meine Tage zu wenig Stunden zu haben. Die Organisation unserer ersten Paperless Pioneers Conference (PPC01) ist im vollen Gange. Seit Anfang Juni läuft auch parallel das passende Gewinnspiel dazu. Und das alles neben dem eigentlichen Tagesablauf im Büro.

Auch wenn ich gefühlt persönlich zu wenig Stunden am Tag habe, strotze ich doch vor mehr Energie als ich selbst erwartet hätte, also habe ich irgendwie meinen:

Just Fu*** Do It - Modus aktiviert! Klick um zu Tweeten

Deswegen möchte auch noch diesen Monat meinen neuen Paperless Pioneers Podcast hier im Blog und direkt unter www.paperless-podcast.de für euch online stellen. Die Vorbereitungen sind bereits abgeschlossen, die Technik steht. Die Pilotepisode ist aufgenommen, aber der Feinschliff fehlt noch. Wie du siehst läuft alles auf Hochtouren.

Wieso ich einen Podcast starte?

 

Im März war ich auf der DNX in Berlin und durfte dort einem mehr als genialen Workshop von Gordon Schönwälder ( www.podcast-helden.de ) lauschen. Da kam mir auch die Blitzidee zu diesem Podcast.

Aus zeitlichen Gründen schaffe ich es nicht immer so viel zu bloggen wie ich gerne möchte, jeder von euch der aktiver Blogger ist, weiß wie Zeitaufwendig das ist. Und Gordon hat so schön erklärt, das man 1000 Wörter schneller gesprochen, als geschrieben hat. Daher möchte ich zusammen mit dir dieses neue Format ausprobieren und wir schauen gemeinsam wohin die Reise geht.

Richtig gehört, du kannst hier aktiv mitgestalten!

 

Ich bitte sogar darum, denn ein Podcast sowie eigentlich vieles im Netz, lebt von seinen Inhalten. Aus diesem Grund bitte ich dich die folgenden 3 Fragen kurz zu beantworten bevor du weiterlest. Das Dauert für dich keine 2 Minuten aber hast mir sehr damit geholfen. *DANKE

Powered by Typeform
Ein Podcast, das ist doch eine Radio- oder Fernsehsendung im Internet, oder?

 

Nur zur Hälfte. Viele Radio- und Fernsehsendungen gibt es auch als Podcast. Aber bei den ich nenne es mal klassischen Medien gibt es feste Sendezeiten. Ein Podcast hat für gewöhnlich keine. Sondern eher ein Rythmus wie zB. alle X Tage eine Episode. Ist also eher mit Amazon oder Netflix zu vergleichen, aber in dem Fall nicht als Video sondern als Audio „on demand“. Du kannst somit jede Podcast-Episode abrufen wann du möchtest. Das macht dich völlig unabhängig und du verpasst nichts.

Kann ich deinen Podcast später runterladen und mitnehmen?

 

Aber natürlich! Ob du am PC direkt den Webplayer im Beowsee benutzt oder dir eine Episode für später auf dein Smartphone runterlädst (falls das Internet mal unterwegs zu langsam ist) bleib völlig dir überlassen. Ich werde unseren PPP auch auf iTunes und bekannten Portalen veröffentlichen, so ist es am später noch einfacher für dich meinen Podcast einfach zu abonnieren.

Podcast abonnieren, das kostet doch sicher etwas?

 

Völliger Quatsch! Den Paperless Pioneers Podcast zu abonnieren oder ihn herunterzuladen kostet dich genau 0 €. Damit du automatisch über neue Episoden informiert wirst, lohnt es sich also den Podcast zu abonnieren, ist ja auch kostenlos. Du hast also nichts zu verlieren 🙂

Wie funktioniert denn überhaupt Podcast Abonnieren?

 

Dafür brauchst du einen sogenannten Pod(cast)catcher bzw. eine Podcast-App auf deinem Smartphone oder Tablet. Diese Software bzw. die App überprüft dann regelmäßig ob neue Episoden vorhanden sind. Je nachdem was du einstellst, werden diese dann automatisch runtergeladen so das sie offline für dich verfügbar sind. Natürlich kannst du auch direkt „on demand“ streamen.

Wie abonniere ich den Podcast mit meinem Smartphone?

 

Wenn du dein Smartphone zum Abonnieren von meinem neuen Podcast nutzen willst, dann danke ich dir erstmal für dein Interesse! Du findest im jeweiligen Appstore teilweise auch kostenlose Apps für dein Endgerät

Hier eine kleine Auswahl für Google-User:

Das habe ich mal rausgesucht Antenna Pod und diese App  Podcast Addict.

Hier eine kleine Auswahl für Apple-User:

Du kannst die hauseigene Podcasts-App direkt von Apple zum Start benutzen.Ich selbst habe mich in Castro verliebt. Du musst einfach mal ausprobieren, mit welcher App du am besten zurechtkommst.

Wie abonniere ich einen Podcast mit dem PC/MAC?

 

Der einfachste Weg ist da sicherlich iTunes. Dort kannst du im iTunes-Store das Podcast Verzeichnis mit vielen verschiedenen Rubriken durchsuchen und per Mausklick direkt abonnieren.

Willst du keine extra Software installieren und deine ganzen Podcast-Abos trotzdem zentral verwalten, dann gibt es z.B. ein Podcastportal wie www.podcast.de. Dort musst du dich natürlich vorab registrieren, anschließend aber wie bei iTunes das Portal durchsuchen und einfach per Mausklick abonnieren.

Es geht auch direkt, mittlerweile können Moderne Browser auch Podcasts abonnieren. Ggf. ist dazu aber eine Erweiterung oder ein Plugin nötig. Geht dazu einfach mal in euren jeweiligen Browserstore und sucht nach Podcast.

Super, ich kann den Paperless Pioneers Podcast also baldabonnieren und ihn kostenlos hören. Aber warum wird hier ein Podcast produziert und einfach verschenkt?

 

Ich starte den Podcast um unsere Community aufmerksam zu machen, sowie Erfahrungen von Gäste und mir weiterzugeben. Zudem macht mir das unheimlich viel Spaß mit diesem neuen Format zu arbeiten und zu experimentieren. Die Pilotepisode ist ja bereits in der Post Produktion.

Natürlich gibt es im Internet jede Menge Podcasts, ob von Privatleuten, Interessensgruppen oder Privatleuten. Die behandelten Themen sind dabei sehr vielfältig.  Es gibt Wissens-, Lern-, Talk-, Comedy-, Magazin-, News- und Businesspodcats. Zudem gibt es sicher noch viele mehr.

Das Beste von alldem ist:

Du kannst dir also einfach aussuchen, was dir am besten gefällt und das meistens noch völlig kostenlos. Also ich freu mich auf dich  🙂

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

PPC04 | Köln

Ticket sichern!

ON AIR

Wir empfehlen

FastBill



Bewertungen

Erfahrungen & Bewertungen zu André Nünninghoff
Paperless GmbH, Landgutweg 2, 28355 Bremen, Deutschland
| fon: +49 800 / 24 222 22 | email: team@paperless.gmbh