Interview mit Marcus Meurer von der DNX

Interview mit Marcus Meurer von der DNX

Marcus Meurer ist ortsunabhängiger Unternehmer und Digitaler Nomade. Er hat zusammen mit seiner Partnerin Felicia Hargarten die Digitale Nomaden Konferenz (DNX) in Berlin organisiert und seit 2014 damit eine regelrechte Bewegung von Digitalen Nomaden gestartet.

Ich selbst war dieses Jahr zum ersten Mal auf der DNX im schönen Berlin mit fast 500 Teilnehmern und bin immer noch überwältigt von der Energie, den Menschen und den Ideen. Aufgrund meiner mehr als positiven Erlebnisse habe ich Marcus um ein Interview gebeten und nun freue mich das er trotz des engen Terminkalenders Zeit für uns gefunden hat. Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen!

marcus_feli

Quelle: Facebook

Hey Marcus, stelle dich zum Start bitte kurz unseren Lesern vor:

Hey André, ich bin Marcus, Digitaler Nomade, Online Unternehmer und Lifehacker. Zusammen mit meiner Freundin Feli haben wir 2014 die DNX gestartet.

Du und Feli bezeichnet euch als Digitale Nomaden, was müssen wir uns unter diesem Begriff vorstellen?

Digitale Nomaden sind Unternehmer oder Freelancer die ihr Geld online verdienen und überall auf der Welt leben können.
Wie seid ihr/du 2014 auf die Idee gekommen eine Konferenz für Digitale Nomaden zu starten?

Wir haben unsere Stärken und Skills verbunden: Wir haben Online Know-How, ein großes Netzwerk, lieben es Leute zu connecten, wir brennen total für den Digitale Nomaden Lifestyle und haben beide einen Background im Eventmanagement.

In Berlin haben du und Feli angekündigt, dass ihr die DNX ab sofort nur noch 1 mal im Jahr macht und bereits nach einer Location ab 1.000+ Teilnehmern sucht. Was glaubst Du macht die DNX in der kurzen Zeit so erfolgreich?

Die DNX gibt den Menschen das Gefühl endlich Gleichgesinnte gefunden zu haben, seinen eigenen Tribe. Unsere Teilnehmer sind super kreative, nette und unkonventionelle Menschen die die Welt verändern möchten. Auf den Events herrscht eine einzigartige Energie die man echt nicht in Worte fassen kann.

Durch deine gesammelten Erfahrungen mit der DNX weißt du bereits wie der Hase läuft. Was für Tipps hast du für Organisatoren die auch ein Event auf die Beine stellen möchten – auf was sollten Sie besonderes Augenmerk legen?

Fang klein an. Ich liebe es meine Projekte nach dem „Lean Startup Prinzip“ zu starten. Du startest eigenfinanziert mit geringen finanziellen Mitteln um Feedback zu bekommen. Wenn die Leute dein Produkt lieben kannst du es aus dem Cashflow nach und nach verbessern und optimieren.

Wenn das erste Event ein Erfolg war und es in die Planung für das nächste geht, was gilt es dann zu beachten?

Du bist immer nur so gut wie das nächste Event. Die Messlatte liegt immer höher je besser du wirst. Aber genau das treibt mich an, die DNX zum geilsten Event ever zu machen.
Die DNX muss neben eurem eigentlichen Business auch gut organisiert werden, welche Tools erleichtern euch dabei die tägliche Arbeit?

Wir haben ein ortsunabhängiges Team aufgebaut das uns bei unseren Projekten supportet. Wir kommunizieren über Slack, das Team verwaltet die Tasks in Trello, wir arbeiten mit Google Drive an gemeinsamen Dokumenten, machen Google Hangouts oder Skype Calls um virtuelle Meetups zu halten. Ich selber organisiere mich mit Feli mit der Wunderlist. Außerdem nutze ich täglich GMail und Google Calendar.

Wie siehst du die Zukunft im Bereich des papierlosen und ortsunabhängigen Arbeitens?

Was wir gerade erleben ist erst der Anfang. Wir gestalten gerade alle gemeinsam die Zukunft der Arbeit und in 50 Jahren wird in den Geschichtsbüchern stehen dass die Menschen mal an festen Plätzen in Büros gesessen haben und alle zur gleichen Zeit arbeiten mussten.

Als Digitaler Nomade kannst du super ortsunabhängig arbeiten, aber wenn es doch mal Papier gibt, was du einfach im Original aufbewahren „solltest“ z.B. die Urkunde einer Firmengründung im Ausland. Was macht ihr dann mit diesen Dokumenten?

Die Urkunde nehme ich dann mit in meinem Minaal.

Du hast das letzte Wort!

Du hast nur ein Leben, mach das Beste daraus! (Marcus Meurer, DNX-Gründer) Klick um zu Tweeten

Weitere Informationen über die Projekte von Marcus und Feli findet ihr übrigens hier:

DNX  Digitale Nomaden Konferenz

DNX JOBS ★ Digitale Nomaden Jobbörse

DNX GLOBAL ★ Digital Nomad Conference

DNX CAMP ★ Coliving & Coworking for Digital Nomads

Podcast LIFE HACKZ  www.lifehackz.co

Marcus Website ★ www.marcusmeurer.de

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

PPC04 | Köln

ON AIR

Bewertungen

Erfahrungen & Bewertungen zu André Nünninghoff

Wir empfehlen

FastBill



Paperless GmbH, Landgutweg 2, 28355 Bremen, Deutschland
| fon: +49 800 / 24 222 22 | email: team@paperless.gmbh