PPP006: Das richtige Mindset

PPP006: Das richtige Mindset


In dieser Episode spreche ich über meine Denkweise zum papierlosen Büro und wie deine eigene Denkweise deine Einstellung (nicht nur) zum papierlosen Büro positiv verändern kann. Zudem erkläre ich auch was mich dazu bewegt hat überhaupt auf das papierlose Büro umzusteigen.

Hier kannst du dir die Episode anhören, herunterladen und teilen.

Verpasse keine Episode mehr, abonniere den Podcast auch bei iTunes, Stitcher oder Soundcloud.

Hinweis zum Ton:

Diese Episode habe ich am Mac mit einem anderen Mikro aufgenommen, leider ist die Qualität nicht die gleiche wie sonst. Bei der nächsten Episode nehme ich wieder das erprobte Rode Mikro. Also, mein Sorry für den Qualitätsunterschied und vielen Dank für dein Verständnis!

Inhalt aus dieser Episode:
  • Die richtige Einstellung zu neuen Dingen
  • Gute Gründe für das papierlose Brüo
  • Es schon die Umwelt
  • Effizienz: Es spart zeit und Geld bzw. Nerven
  • 99,9% papierlos geht: Die Firma Decos aus den Niederlanden macht es vor…
  • Kriterien für mein papierloses Büro
Was ist ein Mindset?

Mindset = Denkweise, geistige Haltung

Dein Denken ermöglicht es dir, die eigene Perspektive stets so auszurichten, wie sie dir am besten in die Karten spielt. So kannst du dich entweder von widrigen Umständen herunterziehen lassen, oder das eigene Denken auf die neuen Gelegenheiten ausrichten.

Wenn du also deinen Verstand so konditionierst, dass er auf die Dinge gepolt ist, die du am meisten anstrebst, dann kannst du schrittweise in diese Richtung fortschreiten. 🙂

Ressourcenverbrauch für die Produktion von 500 Blatt Papier:
  Frischfaserpapier
Ausgangsstoff 7,5 kg Holz
Wasserverbrauch 130,2 l
Energieverbrauch 26,8 kWh
CO2-Emmission 2,6 kg

 

Quelle: http://www.greenpeace-aachen.de/wald/papier.php

Die 6 V‘s des papierlosen Büros

Kurzform:

Verarbeiten, verwahren, verhindern, verfügen, verändern, vernichten

Langform:

Eine Information entsteht, wird archiviert, muss vor unbefugtem Zugriff geschützt werden, soll wiedergefunden werden, kann bearbeitet werden, muss gepflegt und verwaltet werden und zu einem bestimmten Zeitpunkt evtl. gelöscht werden

Quelle: www.mittags-akademie.de

Meine Kriterien für ein papierloses Büro:
  • Einfache Umsetzung (Meine Erfahurng zeigt, das es nicht so einfach ist)
  • Kostensparende Lösung
  • Schnelles Auffinden von Dokumenten
  • Kompatibilität der eingesetzten Werkzeuge
  • Rechtliche Anforderungen müssen stimmen
Tools über die ich gesprochen habe:

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

PPC04 | Köln

Ticket sichern!

ON AIR

Wir empfehlen

FastBill



Bewertungen

Erfahrungen & Bewertungen zu André Nünninghoff
Paperless GmbH, Landgutweg 2, 28355 Bremen, Deutschland
| fon: +49 800 / 24 222 22 | email: team@paperless.gmbh