PPP134 Quertalk 02/19 – mit Enrico Nahler

PPP134 Quertalk 02/19 – mit Enrico Nahler



Hier kannst du dir die Episode anhören, herunterladen und teilen.

Verpasse keine Episode mehr, abonniere den Podcast auch bei iTunes, Stitcheroder Youtube (als Audiogramm).


Inhalt aus dieser Episode sprechen wir über folgende Themen:
  • PUC01 am 17.05.18
  • Session einreichen zur Planung für die PUC01
  • Gordon’s O-Ton und das Charity Projekt jeden Monat wieder einen Quertalk
  • Evernote (da war nich was offen Enrico Nahler oder?)
  • Notizen Apps als Arbeitsplatz für dein Team? Notion auf dem Vormarsch Evernote in der Findungsphase.
  • Notizen in Papierform, welche App nutzt du gerade
  • Sprachnachrichten to-go
  • Enrico mit dem Wechsel von Apple zu Android
  • Trauerkarten mit der Hand schreiben
  • Spracherkennung am Smartphone zur Gedankenstütze – text-to-speech
  • Handschrifterkennung auf Bildern durch Evernote und OneNote
  • Sprach- und Videomemos zu Bildern als Tagebuch
  • erhoffter Informationssprung bei der Sprachaufnahme um aus Sprache dann durch die Suchfunktion auch Ergebnisse zu finden, wie bei der OCR Erkennung
  • Wieviele Telefonnummern kennst du noch auswendig aus deinem Telefonbuch?
  • Onkel André und die Zinsrechnung – Google hilft mit YouTube Video
  • Samsung mit einer neuen Geräteklasse
    • Das Samsung Galaxy Fold (ab 1980$) https://www.samsung.com/de/smartphones/galaxy-fold/
    • 4,6 Zoll Display wenn zusammengeklappt
    • 7,30 Zoll wenn in Tabletmods (etwas grüßer als das iPhoneX 6,5“ und etwas kleiner als das iPad mini mit 7,9“)
    • 3 Apps in Multitask und *(Vermutung: Eine weitere App als in der Pop-Up Ansicht, die wir von den bisherigen Modellen kennen)
    • 4380 mAh Batterie
    • octa.core Prozessor
    • 12 GB RAM
    • 512 GB interner Speicher (kein MicroSD Card Slot)
    • Kameras
    • 1,7cm dick, damit 0,6cm mehr als das Huawei Mate X
    • Preis 1.948 Euro
Enrico hat leider das bessere Smartphone verschlafen…
  • Huawei Mate X: Fold nachmachen? Von wegen!
  • Das Huawei Mate X ( 2.299€) https://consumer.huawei.com/de/phones/mate-x/
  • vorderer Bildschirm 6,6 Zoll und damit größer als das iPhone XS Max mit 6,5 Zoll
  • 2480×2200 Pixel entspricht 414 Bildpunkten pro Zoll
  • hinterer Bildschirm 6,38 Zoll und beherbergt parallel die Triple Kamera von Leica
  • 2480×892 Pixel
  • 8,00 Zoll im Tabletmodus – 0,7Zoll oder 1,8 Zentimeter mehr Bildfläche im Gegensatz zum Samsung Galaxy Fold
  • nur 1,1cm dick im gefalteten Zustand
  • Kirin 980 Prozessor (2×2,6, sowie 2×1,92 und 4×1,8 Gigahertz Takt)
  • 5G Modem für den neuen Standard der in Deutschland noch nicht ausgebaut ist
  • 2 Akkus für jeden Bildschirm 1 – Gesamtleistung 4500 mAh Batterie
  • 1 Mrd Dollar Forschungs- und Entwicklungskosten für das neue Smartphone
Tools, Links, Dokumente, Personen und weiteres worüber wir gesprochen haben:
  • s.o.
Hinweis:

Wir haben ggf. in diesem Artikel Provisions-Links – auch Affiliate-Links genannt – verwendet und sie durch „(Affiliate-Link)“ gekennzeichnet. Erfolgt über diese Links eine Bestellung, erhalten wir eine Provision vom Verkäufer, für den Besteller entstehen keine Mehrkosten.

Bildquelle: https://pixabay.com

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

PPC04 | Köln

Ticket sichern!

ON AIR

Wir empfehlen

FastBill



Bewertungen

Erfahrungen & Bewertungen zu André Nünninghoff
Paperless GmbH, Landgutweg 2, 28355 Bremen, Deutschland
| fon: +49 800 / 24 222 22 | email: team@paperless.gmbh