Was kannst du tun um dich nicht durch den Tag zu schleifen?

Was kannst du tun um dich nicht durch den Tag zu schleifen?

Wir kennen das sicher alle. Es ist Mittag. Wir sind froh endlich in der Mittagspause zu sitzen und fühlen uns ziemlich erschöpft. Das gefürchtete Mittagstief taucht auf. Wenn du daran denkst wie du nun noch den restlichen Nachmittag packen sollst kriegst du eine Gänsehaut.

Genau dagegen möchten wir dir heute gerne ein paar Tipps mit auf den Weg geben, damit du auch die Nachmittage noch durchpowern kannst!

Frische Luft und Bewegung

Wenn du dich für 5-15 Minuten an der frischen Luft aufhältst, kann dies die Lebensgeister wieder auf hochtouren bringen. Wenn du die Möglichkeit hast, ist es eine gute Überlegung eine Runde um den Block zu laufen. So kannst du zum einen etwas abschalten und zum anderen dein Gehirn mit frischem Sauerstoff versorgen, damit anschließend wieder mit Leistung weitergearbeitet werden kann.

Trink einen Kaffee

Wenn du nicht eh schon eine frisch aufgebrühte Tasse heißen Kaffee vor dir hast, wird es Zeit, eine zu besorgen. Gerade am Nachmittag kann dir Kaffee dabei helfen ein Leistungshoch zu erreichen, bevor du in den wohlverdienten Feierabend gehst.

Wenn du keine Kaffeemaschine zuhause oder im Büro hast, kannst du dir auch einen Kaffee am Kiosk um die Ecke oder bei einem Coffee Shop holen. Auf diesem Weg kannst du sogar mehrere Schritte verbinden. Neben der frischen Luft bekommst du Bewegung und am Ende auch noch einen Kaffee.

Wenn du eh schon den ganzen Tag über Kaffee zu dir nimmst, kannst du auch überlegen einen Energy-Drink zu dir zu nehmen, um somit das Leistungstief auszuhebeln.

Powernap gefällig?

In diesem Artikel haben wir bereits über den Powernap gesprochen. Wenn du für wenige Minuten die Augen schließt, um völlig zu entspannen, hilft dir das, deine Leistungsfähigkeit zu steigern. Versuche am besten einfach mal, für ein paar Minuten die Augen zu schließen und ruhig durchzuatmen.

Probiere es mit Bürosport!

Es kann Wunder wirken, sich zwischen den ganzen sitzenden Tätigkeiten auch mal sportlich zu betätigen. Da du vermutlich keinen Fitnessraum an deinem Arbeitsplatz oder bei dir in der Firma hast, gibt es ein paar nützliche Übungen die du direkt auf deinem Bürostuhl oder an deinem Arbeitsplatz ausführen kannst.

Schau dir die Übungen einfach mal hier an.

Wasch dein Gesicht mit kalten Wasser

Um kurzfristig gegen starke Müdigkeit und Erschöpfung anzukämpfen, kann es helfen, das Gesicht mit klarem, kalten Wasser zu waschen. Das kalte Wasser gibt dir erst mal einen kleinen Kick, belebt dafür aber die müden Zellen und gibt dir einen Energieschub.

Bring dich mit Musik auf andere Gedanken

Musik hat unglaubliche Auswirkungen auf den menschlichen Organismus. Sie kann uns beruhigen, traurig, glücklich und sogar aggressiv machen. Natürlich kann Musik uns auch anspornen und uns leistungsfähiger machen. Finde heraus, welche Musik deine Arbeit positiv beeinflusst, um eine Produktivität bzw. Leistung positiv zu beeinflussen.

Gedanken schweifen lassen und den Kopf beschäftigen

Kennst du das auch? Du bist müde und erschöpft, aber dein Kopf rattert erbarmungslos weiter. Auch wenn du gerade keine Leistung erbringen kannst, lässt sich dein Kopf einfach nicht abschalten. Aus diesem Grund ist es gut, sich einfach mal mit etwas anderem zu beschäftigen. Schau dir die Schlagzeilen an, stöbere ein bisschen bei Amazon oder checke Social Media, um die neusten Katzenvideos zu sehen. Setze dir aber eine klare zeitliche Grenze, um nicht den ganzen restlichen Tag damit zu verbringen.

Kümmere dich um Z-Tasks

Z-Tasks? Was das sein soll?

Zombie-Tasks. Also Aufgaben die du nur ausführst, ohne groß nachzudenken. Bring den Müll raus. Fege Dreck weg. Räume die Spülmaschine aus. Gieße die Pflanzen.

Verstehst du? All die kleinen Aufgaben, die man hier und da erledigt, ohne darüber nachzudenken. Du kannst damit sogar noch Motivation im Mittagstief erzeugen, weil du nach der Erledigung stolz auf dich sein kannst, einen weiteren Punkt auf deiner To-Do-Liste erledigt zu haben.

Fazit

Du siehst, dass es viele Optionen gibt das Mittagstief gut zu überstehen, ohne sich erfolglos durch den Nachmittag zu zerren.

Probiere beim nächsten Mal einen der Punkte aus und überprüfe, welche Auswirkungen es auf deine Leistung hatte. Kennst du bereits solche Tricks? Schreib sie uns in die Kommentare!

Viel Erfolg bei deiner Arbeit wünscht dir,

dein Paperless Pioneers Team

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

PPC04 | Köln

Ticket sichern!

ON AIR

Wir empfehlen

FastBill



Bewertungen

Erfahrungen & Bewertungen zu André Nünninghoff
Paperless GmbH, Landgutweg 2, 28355 Bremen, Deutschland
| fon: +49 800 / 24 222 22 | email: team@paperless.gmbh